Psychotherapie

Psychotherapie bedeutet die Behandlung der Seele.

Ein seelisches Unbehagen kann langfristig zu Störungen, im Handeln, Erleben, Fühlen und auch zu Störungen auf der körperlichen Ebene führen. Durch eine Psychotherapie können Störungen beseitigt oder gelindert werden.

Einzelsitzungen

In den Einzelsitzungen ist Zeit, um über sich selbst zu reden und sich mit seinen Gedanken in den Mittelpunkt zu stellen. Nach dem Motto:  „Endlich Ich!“
Es werden zunächst 5 Probesitzungen durchgeführt. Hiermit können Sie sich entscheiden, ob Sie langfristiger die Therapie fortsetzen möchten.

Gruppensitzungen

Mit Hilfe der Gruppe sind viele Dinge leichter zu erkennen und zu handhaben. Teilnehmer fühlen sich in der Gruppe verstanden, getragen und nicht alleine mit Ihren Problemen.